ᐅ Säure-Basen-Rechner

Übersäuerung

Sind Sie ständig müde, abgeschlagen, nervös?

Das können typische Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Bei einer Übersäuerung funktioniert unser Stoffwechsel nicht mehr, wie er sollte. Das merken wir natürlich vor allem im stressigen Alltag. Außerdem wird übersäuertes Gewebe schlechter mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt (s. Quelle 1).


Die Übersäuerung unseres Körpers entspringt häufig der falschen Ernährung. Falsche Lebensmittel, bzw. unausgewogene Ernährung liefern uns zu viel Säure und zu wenige basische Mineralstoffe.

Typischerweise führen z.B. zu viel Käse, Wurst oder Fleisch zur Übersäuerung. Häufig wird dabei aber vergessen, dass auch Backwaren, wie Brot und Brötchen, säurebildende Lebensmittel sind den Säureüberschuss im Körper verstärken.
Besonders einseitige Ernährung mit Fast Food, Kantinenessen, wenig frischem Gemüse oder Obst, aber auch Diäten können zu starker Übersäuerung führen.

Prüfen Sie hier, ob Sie übersäuert sind!

Quelle: Maria Lohmann: Der Basen-Doktor: Basische Ernährung: gezielte Hilfe bei den häufigsten Beschwerden. Georg Thieme Verlag, 2013, S.10

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen